Liverpool :Fabinho lehnte Spanien-Angebot ab - jetzt winkt ein neuer Vertrag

fabinho 2020 8000
Foto: Cosmin Iftode / Shutterstock.com

Liverpool-Defensivstratege Fabinho (27) hat dem Transferinsider Fabrizio Romano zufolge im vergangenen Sommer  das Angebot eines spanischen Top-Klubs abgelehnt. "Er hat sich für Liverpool entschieden", so der Italiener gegenüber HERE WE GO PODCAST.

Nun strebe der brasilianische Nationalspieler eine Vertragsverlängerung an der Anfield Road an.  "Seine Berater warten auf einen Anruf von Liverpool", so Romano. "Ich bin überzeugt, im neuen Jahr werden die Gespräche anlaufen."

Derzeit ist das Arbeitspapier von Fabinho noch bis 2023 datiert. Im Zuge der geplanten Vertragsverlängerung soll sich der 27-Jährige dem Vernehmen nach eine Gehaltserhöhung erhoffen.