Fabio Coentrao erhält Angebot und denkt über Comeback nach

12.08.2020 um 16:56 Uhr
von Tobias Krentscher
LaLiga-Redakteur
Schreibt seit 2010 über den spanischen Fußball. Gründer und Chefredakteur von Fussballeuropa.com.
fabio coentrao
Foto: Efecreata Photography / Shutterstock.com

Seit dem Sommer 2019 ist es still um Fabio Coentrao geworden. Der Linksverteidiger beendete seine Karriere nach dem Abschied vom FC Rio Ave.

Doch dem langjährigen Real-Verteidiger (2011 bis 2018 inklusive Leihen an Monaco und Sporting Lissabon) juckt es offenbar in den Füßen. Laut A BOLA denkt der 32-Jährige über ein Comeback nach.

Eine Anfrage soll der langjährige Nationalspieler (52 Einsätze) bereits vorliegen haben. Von Pacos de Ferreira, dem Tabellen-13. der vergangenen portugiesischen Saison.

Verwendete Quellen: A BOLA