Manchester United :Falls De Gea geht: Manchester United will Jan Oblak


Gerücht Sollte David de Gea Manchester United verlassen, steht Jan Oblak von Atletico Madrid angeblich weit oben auf der Einkaufsliste der Red Devils.

  • Fussballeuropa RedaktionFreitag, 26.04.2019
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com
Anzeige

2011 holte Manchester United David de Gea von Atletico Madrid.

Der junge Spanier hatte zunächst mit Problemen zu kämpfen, ist aber längst einer der besten Keeper der Welt.

Nach acht Jahren könnte die Ehe zwischen United und De Gea aber scheitern. Bisher ziert sich der spanische Nationalkeeper einer Vertragsverlängerung zuzustimmen.

Wie AS und METRO berichten, bereiten sich die Red Devils auf einen möglichen Abschied des 28-Jährigen vor und nehmen Jan Oblak als Ersatz ins Visier.

Allerdings: Der Slowene stimmte gerade erst einer Vertragsverlängerung bis 2023 bei Atletico Madrid zu, kassiert eine kräftige Gehaltserhöhung.

Im Zuge der Verlängerung wurde Oblaks Ausstiegsklausel zudem von 100 auf 120 Millionen Euro erhöht.

Video zum Thema

Sollte Manchester United den 26-Jährigen tatsächlich verpflichten wollen, bleibt ihnen wohl nichts anders übrig, als die festgeschriebene Ablösesumme zu zahlen.

Damit würde Oblak Kepa Arrizabalaga (23, 80 Millionen Euro Ablöse beim Wechsel von Athletic Bilbao zu Chelsea) als teuersten Keeper der Welt ablösen.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige