Paris Saint-Germain :Fast fix: Dani Alves bleibt PSG erhalten

dani alves pk 5
Foto: vipcomm / Shutterstock.com

Dem Vernehmen nach geht Dani Alves bei Paris St. Germain in seine dritte Saison.

Gemäß ESPN hat der Brasilianer zugestimmt, dem Scheichklub mindestens ein weiteres Jahr erhalten zu bleiben.

Weil aufgrund der Vertragslaufzeit lange Uneinigkeit herrschte, zogen sich die Verhandlungen in die Länge.

Alves hätte demnach gerne um zwei Jahre verlängert, PSG wollte ein Geschäft solcher Art jedoch nicht abwickeln.

Schließlich wurde eine Vereinbarung getroffen, die beide Seiten zufrieden stellen dürfte.

Hintergrund


So wurde angeblich ein Passus ausgehandelt, der es ermöglicht, den Vertrag per Option um eine weitere Saison zu verlängern.

Alves fühlt sich derweil noch außerordentlich fit, forciert 2022 mit der brasilianischen Nationalmannschaft die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Katar.

Die Vertragsverlängerung des langjährigen Barça-Verteidigers könnte am kommenden Montag oder Dienstag offiziell verkündet werden.