Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com

FC Barcelona:150 Millionen: Gerüchte um Jordi Alba und Manchester United

  • Tobias Krentscher Dienstag, 10.07.2018

Barcelonas Linksverteidiger Jordi Alba (29) hat Medienberichten zufolge das Interesse von Manchester United auf sich gezogen.

Werbung

Seit sechs Jahren ist Jordi Alba auf der linken Defensivseite des FC Barcelona zu Hause. Bis 2020 läuft sein aktueller Vertrag.

Wie Jordi Albas Berater unlängst verriet, wartet man bereits seit Monaten auf eine versprochene Vertragsverlängerung.

Manchester United ist offenbar hellhörig geworden und hofft vom Ärger des Beraters auf die Barça-Bosse profitieren zu können.

Laut der Onlinezeitung DON BALON wollen die Red Devils den spanischen Nationalspieler verpflichten.

Teammanager Jose Mourinho (55) gilt als großer Fan des schnellen Außenverteidigers. Offenbar ist Manchester bereit, eine Stange Geld auf den Tisch zu legen.

Valverde sicher: Leo Messi kehrt in die Albiceleste zurück

Barça ist allerdings nicht verhandlungsbereit und will den Europameister von 2012 halten.

Jordi Albas Ausstiegsklausel bei Barça beträgt 150 Millionen Euro. Dass die Engländer diese Ablösesumme auf den Tisch legen, kann allerdings ausgeschlossen werden.

Jordi Alba selbst macht zudem keine Anstalten, die Katalanen zu verlassen.

Werbung

FC Barcelona

Primera Division


Beliebte News

Weitere Themen