FC Barcelona

190 Millionen! Barça-Offerte für Erling Haaland enthüllt

imago erling haaland 060322 2
Foto: Kirchner-Media / imago images

Der Superstar von Borussia Dortmund kann sich dank seiner Ausstiegsklausel (75 bis 90 Millionen Euro) und dem Interesse zahlreicher Top-Klubs (Barça, Real Madrid, Manchester United, Manchester City, Paris Saint-Germain) im Sommer nicht über uninteressante Zukunftsoptionen beklagen. Er hat die Qual der Wahl.

Verdienen würde Haaland bei jedem der genannten Klubs bestens. Bei Berater Mino Raiola sind dem Vernehmen nach längste erste Offerten eingegangen. Eine stammt vom FC Barcelona. Laut Deportes Cuatro wollen die Katalanen ein verlockendes Paket schnüren.

FC Barcelona

Im ersten von fünf geplanten Vertragsjahren soll Haaland demnach 20 Millionen Euro kassieren. Im zweiten Jahr soll der 21-Jährige mit 30 Millionen entlohnt werden, im dritten mit 40  Mio. In der vierten und fünften Saison würde das Gehalt um weitere zehn auf 50 Millionen steigen. Macht unter dem Strich 190 Millionen Euro in fünf Jahren.