FC Barcelona :35-Millionen-Flop: Abschied von Andre Gomes rückt näher

andre gomes 3
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Der portugiesische Nationalspieler war nach der Europameisterschaft 2016 für 35 Millionen Euro plus Boni von Valencia ins Camp Nou gewechselt.

Der damals 22-Jährige hatte sich auf die Einkaufszettel von Real Madrid, Juventus Turin und weiteren Top-Klubs gespielt, Barça erhielt den Zuschlag.

Allerdings kam Gomes bei den Katalanen nicht zurecht - auch weil er mit dem Druck beim spanischen Doublesieger nicht optimal zurechtkommt.

In diesem Sommer soll Gomes verkauft werden. Ex-Klub Valencia, Lazio Rom, Tottenham, Arsenal und auch Juve zeigen Interesse.

Spanischen Medienberichten zufolge rückt der Abschied des Portugiesen nun näher: Gomes wird nicht an der Vorbereitungstour der Blaugrana teilnehmen.

Hintergrund


Anscheinend soll der Portugiese stattdessen mit potenziellen neuen Arbeitgebern verhandeln.

Barça fordert dem Vernehmen nach mindestens 20 Millionen Euro Ablöse für den Europameister.