FC Barcelona:57 Millionen: Barça zieht lukrativen Sponsoring-Deal an Land

Foto: cristiano barni / Shutterstock.com
07.02.2018

Der Rubel rollt beim FC Barcelona: Die Katalanen haben mit Beko einen neuen, lukrativen Sponsorenvertrag ausgehandelt.

Bereits im September hatte Beko-Boss Hakan Bulgurlu verraten, dass sein Unternehmen mit Barcelona über eine Ausdehnung der Zusammenarbeit verhandle, nun ist der Deal durch.

Nach Informationen der Fachzeitung SPORT einigte man sich auf einen Dreijahresvertrag mit einem Gesamtvolumen von 57 Millionen Euro - 19 Millionen Euro pro Jahr.

Für diese Summe erscheint das Logo des Herstellers von Haushaltsgeräten und Unterhaltungselektronik auf der Vorderseite der Trainingskleidung des spanischen Pokalsiegers.

Außerdem erscheint das Logo des Konzerns auf dem Ärmel der offiziellen Trikots der Katalanen.

Die Vereinbarung zwischen Barcelona und Beko soll in den kommenden Tagen verkündet werden.

FC Barcelona

Weitere Themen