Ablösefrei: Xavi Simons will zurück zu Ex-Klub Barça

06.02.2022 um 09:58 Uhr
von Redaktion
Redaktionsaccount
Das Team von Fussballeuropa.com berichtet seit über zehn Jahren tagtäglich über den internationalen Fußball.
imago xavi simons
Foto: Buzzi / imago images

Xavi Simons hofft auf nach Informationen von Tuttomercatoweb auf einen Vertrag beim FC Barcelona. Der 18-Jährige steht bei PSG nur noch bis zum 30. Juni 2022 im Wort, könnte den Verein im Sommer ablösefrei verlassen.

Simons, der den Großteil seiner Ausbildung bei Barça verbrachte und nach Vereinslegende Xavi Hernandez benannt wurde, hatte die Katalanen 2019 in Richtung Paris verlassen, unter anderem weil er im Prinzenpark größere Chancen auf Einsätze in der ersten Mannschaft sah.

Der Youngster kommt unter Trainer Mauricio Pochettino allerdings erst auf zwei Kurzeinsätze in der Ligue 1 (31 Spielminuten) sowie drei Partien im französischen Pokal.

Verwendete Quellen: Tuttomercatoweb