Anzeige

FC Barcelona :Abschied von Barça? Vidal-Berater glaubt nicht dran

aleix vidal barcelona valencia team
Foto: Francesc Juan / Shutterstock.com
Anzeige

"Wir werden uns nach dem Ende der Saison mit dem Verein zusammensetzen, aber ich gehe davon aus, dass die Barcelona-Bosse ihn halten wollen", sagte Graziano Battistini gegenüber TUTTOMERCATOWEB.

Vidal war 2015 für 17 Millionen Euro vom FC Sevilla nach Barcelona gekommen. Eingreifen durfte er aufgrund der Transfersperre gegen Barça jedoch erst im Frühjahr 2016.

Erst nach mehreren Monaten Anlaufzeit konnte sich Vidal Spielpraxis erkämpfen. Kaum war er gut drauf und durfte ran, verletzte sich der ehemalige Nationalspieler jedoch.

Der Formanstieg vor der Blessur macht Vidals Spielervermittler jedoch Hoffnungen auf einen Verbleib seines Schützlings im Camp Nou.

"Vor seiner Verletzung hatte er ein gutes Feeling, auch mit dem Trainer. Daher wird Barça sicherlich zweimal darüber nachdenken, ihn gehen zu lassen", so  Battistini.

An Aleix Vidal sollen Vereine aus Spanien, Italien und England interessiert sein. Der Vertrag des Rechtsverteidigers im Camp Nou läuft bis 2020.

Folge uns auf Google News!