Anzeige

FC Barcelona :Aleix Vidal: Rückschlag nach Hoffnungsschimmer

aleix vidal barcelona
Foto: imagestockdesign / Shutterstock.com
Anzeige

Der 27-Jährige wurde von Chefcoach Luis Enrique (46) für die Partie gegen Osasuna am 15. Spieltag der Primera Division nicht in den Kader der Katalanen  berufen.

Vidal wird nach überschaubaren Einsatzzeiten bei den Blaugranas als Winter-Verkaufskandidat Nummer eins beim FC Barcelona gehandelt. Italienische Klubs (AC Mailand, AS Rom, Inter Mailand) locken.

Nach seinem Einsatz gegen Borussia Mönchengladbach am letzten Spieltag der Champions-League-Gruppenphase machte Aleix Vidal allerdings klar, dass er dem Camp Nou nicht den Rücken kehren will.

Es würde doch keinen Sinn ergeben, den besten Verein der Welt zu verlassen, sagte der Rechtsverteidiger nach dem 4:0-Sieg über die Fohlen.

Nun folgte jedoch eine neue Enttäuschung. Ebenfalls nicht dabei gegen Osasuna: Neymar.

Der brasilianische Nationalspieler fehlt gelbgesperrt. Abwehrakteur Jeremy Mathieu ist zudem verletzt.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige