Anzeige

FC Barcelona :Als Dauer-Pechvogel Vermaelen im Clasico aufläuft, zeigen seine größten Fans Emotionen pur

thomas vermaelen 2016
Foto: Francesc Juan / Shutterstock.com
Anzeige

Thomas Vermaelens drei Kinder rasteten aus, als im heimischen Wohnzimmer die Aufstellung des FC Barcelona gegen Real Madrid präsentiert und ihr Vater neben Abwehrchef Gerard Pique eingeblendet wurde.

Vermaelens Frau Polly Parsons nahm die Szene auf - und veröffentlichte das Video bei INSTRAGRAM mit den Worten: "Daddys Fan-Klub Nummer eins."

Nicht nur vor dem Spiel im Estadio Santiago Bernabeu gab es Grund zur Freude im Hause Vermaelen, auch nach der Partie.

Daddys #1 Fan Club

Ein Beitrag geteilt von Mrs Vermaelen (@pollyroseparsons) am

Die Katalanen siegten 3:0 gegen den großen Erzrivalen und der Belgier selbst leistete dazu seinen Beitrag mit einer soliden Partie in der Innenverteidigung des Pokalsiegers.

In den vergangenen Jahren gab es für den Routinier nicht so häufig Grund zur Freude auf dem Platz.

Der belgische Nationalspieler plagte sich nach einer Verletzung bei der Weltmeisterschaft 2014 monatelang mit Oberschenkelproblemen herum.

Nach seinem Wechsel von Arsenal zu Barcelona für fast 20 Millionen Euro verpasste er fast die gesamte Saison aufgrund der Verletzung.

Auch im zweiten Jahr fasste der Ex-Gunners nicht richtig Fuß bei den Blaugranas.

In der vergangenen Saison sollte beim AS Rom alles besser werden, doch nach seiner Ausleihe an die Giallorossi hatte Vermaelen erneut mit Verletzungsproblemen zu kämpfen.

Die Roma verzichtete auf ihre Kaufoption und Vermaelen kehrte ins Camp Nou zurück. Dort war er hinter Gerard Pique, Samuel Umtiti und Javier Mascherano nur Innenverteidiger Nummer vier.

Er wollte die Katalanen verlassen, doch Barcelona-Coach Ernesto Valverde verweigerte die Freigabe, da er sonst zu wenige Innenverteidiger im Kader gehabt hätte. Nun wurde Vermaelen gebraucht - und der Belgier lieferte ab.

Folge uns auf Google News!