Anzeige

FC Barcelona :Ancelotti lockt: Barça-Backup Aleix Vidal auf Neapel-Wunschzettel

aleix vidal 2017
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

Einst wurde er als Nachfolger für Dani Alves geholt, doch durchsetzen konnte sich Aleix Vidal beim FC Barcelona nicht wirklich.

Seit seiner Ankunft in der Saison 2015/2016 spielte Vidal meist nur die zweite Geige, zunächst hinter Alves, dann hinter Sergi Roberto und Nelson Semedo.

Vidals traurige Bilanz nach drei Jahren: 15 Startelfeinsätze in der Primera Division. In Italien sind die Dienste des Rechtsverteidigers aber offenbar gefragt.

Die Roma und Inter Mailand wurden bereits als Interessenten für Vidal gehandelt, nun soll auch der SSC Neapel anklopfen.

MUNDO DEPORTIVO berichtet mit Verweis auf die Tageszeitung IL MESSAGERO, dass Napoli-Trainer Carlo Ancelotti sich eine Verpflichtung des Spaniers wünsche.

Barcelona ist bei Vidal verkaufsbereit, wird aber aller Voraussicht nach einen Transferverlust einfahren.

Die 2015 gezahlte Ablösesumme von 17 Millionen Euro werden sie nicht mehr für den 28-Jährigen erhalten. Barça wäre wohl bereits mit der Hälfte zufrieden.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige