Foto: Maxisport / Shutterstock.com

FC Barcelona:Andre Gomes steht in Neapel auf der Wunschliste

  • Tobias Krentscher Donnerstag, 17.05.2018

Der FC Barcelona könnte seinen Mittelfeldakteur Andre Gomes (24) Medienberichten zufolge in die Serie A verkaufen.

Werbung

Der Druck bei Barça komme ihm vor "wie die Hölle", gab Andre Gomes in einem mutigen Interview im vergangenen März zu.

Beendet der Portugiese im Sommer seine Etappe bei Barça? Medienberichten zufolge wollen die Katalanen ihn verkaufen.

Laut dem CORRIERE DELLO SPORT gibt es einen Interessenten aus Italien. Demnach streckt der SSC Neapel seine Fühler aus.

Der Sporttageszeitung zufolge soll Chefcoach Maurizio Sarri Präsident Aurelio De Laurentiis mitgeteilt haben, dass er Gomes gerne im Kader hätte.

Alternative zu dem portugiesischen Nationalspieler: Davy Klaassen vom FC Everton.

Zukunft in der Albiceleste? Coach will Lionel Messi in Ruhe lassen

Während Gomes bei Barça in dieser Saison auf wettbewerbsübergreifend immerhin 31 Partien kommt, stand Davy Klaassen in England nur 17-mal auf dem Platz.

Barça hatte Gomes nach der Europameisterschaft 2016 für 35 Millionen Euro plus Boni von Valencia verpflichtet.

Damals zeigten auch Juventus Turin und Real Madrid Interesse an dem portugiesischen Nationalspieler, Barça erhielt jedoch den Zuschlag.

Werbung

FC Barcelona

Primera Division


Beliebte News

Weitere Themen