FC Barcelona :Andres Iniesta stellt klar: Guardiola hat mich nicht angerufen


Seit Jahren wird Manchester City mit Andres Iniesta (34) in Verbindung gebracht. Doch nun stellte die Barça-Legende klar: Pep Guardiola (47) hat nie bei ihm angefragt.

  • Fussballeuropa RedaktionDonnerstag, 14.06.2018
Foto: mooinblack / Shutterstock.com
Anzeige

Am Monatsende endet für Andres Iniesta das Kapitel Barça. Nach 22 Jahren im Verein wechselt der Mannschaftskapitän nach Japan zu Vissel Kobe.

Als sich abzeichnete, dass der Welt- und Europameister das Camp Nou verlässt, lockte Medienberichten zufolge Manchester City.

Starcoach Pep Guardiola (47) soll versucht haben, seinen Ex-Schützling von Barça ins Etihad Stadium zu locken.

Andres Iniesta stellte nun allerdings gegenüber CADENA COPE klar: "Guardiola hat sich nie bei mir gemeldet. Es gab keine Gespräche."

Zudem sei von Anfang an klar gewesen, dass er Europa verlasse, wenn es für ihn in Barcelona nicht weitergehe, daher "haben diese Berichte keinen Sinn ergeben."

In der Tat: Iniesta hatte bereits vor Monaten deutlich gemacht, dass er innerhalb Europas nicht wechseln werde, weil er niemals gegen Barça antreten wolle.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige