Andres Iniesta will zu Barça zurückkehren: "Es ist meine Heimat"

11.10.2022 um 09:57 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
andres iniesta
Andres Iniesta will nach seiner Karriere wieder für Barça tätig sein - Foto: / Getty Images
VIDEO ZUM THEMA

Der FC Barcelona kann sich, wenn er denn möchte, auf die Rückkehr von Andres Iniesta (38) freuen. In einem Interview mit der Gazzetta dello Sport bringt er seine große Verbundenheit mit seinem Herzensklub zum Ausdruck.

"Ich würde gerne zu Barça zurückkehren, es ist meine Heimat", sagt Iniesta. "Aber ich weiß noch nicht, in welcher Funktion: als Trainer, Sportdirektor oder ähnliches. Auf jeden Fall muss ich erst einmal nur trainieren, und im Moment sehe ich mich weiterhin als Spieler."

Hinter Lionel Messi (778 Spiele), Xavi (767) und Sergio Busquets (688) ist Iniesta mit 674 Einsätzen der Profi mit den viertmeisten Spielen in der Klubgeschichte des FC Barcelona.

Seit inzwischen über vier Jahren tritt Iniesta sportlich für den japanischen Erstligisten Vissel Kobe ein. Daran soll sich in nächster Zeit auch nichts ändern: "Ich werde noch ein Jahr hier weitermachen, und dann werden wir sehen." Iniestas Vertrag ist noch bis Anfang 2024 gültig.

Verwendete Quellen: Gazzetta dello Sport
Werbung
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG