NXGN 2021 :Ansu Fati setzt sich gegen Camavinga und Gio Reyna durch

ansu fati 2020 8000
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com
Werbung

Der verletzte Flügelstürmer (Meniskuseinriss) wurde von GOAL zum größten U19-Talent gekürt und mit dem NXGN 2021 ausgezeichnet. Wahlberechtigt waren mehr als 100 Journalisten der internationalen Ausgaben des Onlineportals.

Ansu Fati setzte sich gegen Eduardo Camavinga (18, Stade Rennes) durch. Auf dem dritten Platz landete Giovanni Reyna von Borussia Dortmund. Pedri (FC Barcelona) und Jude Bellingham (BVB) komplettieren die Top5.

Fati tritt das Erbe von Vorjahressieger Jadon Sancho (Dortmund) an. "Ich bedanke mich bei allen, die für mich abgestimmt haben. Und natürlich bei meinen Mitspielern und Trainern, ohne die das nicht möglich gewesen wäre", freut sich Fati über seine Wahl.