FC Barcelona :Arda Turan will bei Barça bleiben - doch sein Berater lässt eine Hintertür offen

arda turan 2017 102
Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com

"Niemand von Barcelona hat sich gemeldet und gesagt, dass Arda auf dem Transfermarkt ist", sagte Ahmet Bulut gegenüber CADENA COPE.

Arda Turan war 2015 für 34 Millionen Euro von Atletico Madrid zu den Katalanen gewechselt. Sein Arbeitspapier ist noch bis 2020 gültig.

Seinen Stempel konnte der Türke dem Spiel der Blaugranas bisher noch nicht aufdrücken. Angeblich wäre Barcelona ab einer Ablösesumme von 30 Millionen Euro verkaufsbereit.

So lange sich von Barcelona aber niemand meldet, wird sich Arda Turan nicht mit einem Vereinswechsel beschäftigen. Das stellte Ahmet Bulut klar.

Hintergrund


"Aktuell ist unser Plan, dass Arda in der nächsten Saison hier spielt. Ich habe mit keinem anderen Verein der Welt über ihn gesprochen", so der Spielervermittler.

Bulut weiter: "Wenn Barça aber nicht mehr auf ihn zählt, dann sähe die Geschichte natürlich anders  aus."

Der FC Arsenal wurde bereits mehrfach als Interessent genannt. Doch geht es nach Arda, dann bleibt alles beim Alten. Der Türke forciert seinen Abschied aus dem Camp Nou keinesfalls.

"Arda Turan hat noch drei Jahre Vertrag und er ist glücklich in Barcelona", stellte Bulut klar: "Er hatte aufgrund seiner Verletzungen keine einfache Saison, aber er freut sich über die Ankunft von Ernesto Valverde."

Ernesto Valverde tritt die Nachfolger von Luis Enrique als Barça-Coach an.