FC Barcelona :"Arrogantes Verhalten": Ex-Barça-Profi greift Joan Laporta an

imago joan laporta 2021 10
Foto: Agencia EFE / imago images
Werbung

"Laporta ist eine großartige Person, aber es ist seltsam, sich so zu verhalten. Einem Trainer zu sagen, er solle 15 Tage warten, ist unprofessionell und arrogant", schimpfte der ehemalige Profi des FC Barcelona (55 Spiele zwischen 1999 und 2021) laut MARCA.

Ein solches Verhalten habe Ronald Koeman nicht verdient, betont Ronald de Boer: "Das ist eine seltene Situation, es ist nicht der beste Weg, Dinge zu tun." Er hoffe, dass Koeman letztendlich im Amt bleiben werde. Denn dieser habe gute Arbeit geleistet.

Hintergrund

Koeman sei während einer schwierigen Phase zum FC Barcelona gekommen, habe die Mannschaft stabilisiert, Messi die Freude am Spiel zurückgebracht und mit dem Pokalsieg einen Titel geholt.

Natürlich habe man im Saisonendspurt den Titel in der Liga verspielt, das sei sehr schade, denn Barça sei nah dran gewesen, so de Boer. Dafür könne man aber nicht Koeman verantwortlich machen. Daher könne er nicht verstehen, was mit Koeman getrieben werde.

Präsident Joan Laporta hatte Koeman in der vergangenen Woche bei einem Treffen mitgeteilt, dass noch keine Entscheidung über seine Zukunft getroffen worden sei. Laporta erbat eine zweiwöchige Bedenkzeit, während der man diese Saison in Ruhe analysieren will. Derzeit geht die Tendenz spanischen Medien zufolge in Richtung Verbleib.

Video zum Thema