FC Barcelona :Arthur Melo kommt schon im Sommer zu Barça

arthur
Foto: CP DC Press / Shutterstock.com

Der Brasilianer, einer der besten zentralen Mittelfeldspieler in Südamerika, kann von Barça dank einer Kaufoption für 30 Millionen Euro erworben werden.

Allerdings: Der Deal würde erst im Januar 2019 über die Bühne gehen. Gremio Porto Alegre bestand darauf, dass ihr Star-Spieler bis zum Saisonende der brasilianischen Liga im Dezember bleibt.

Nach Informationen der Fachzeitung SPORT haben Barça und Gremio allerdings über einen vorzeitigen Vereinswechsel des Eigengewächses verhandelt.

Das Ergebnis: Arthur wird bereits in den kommenden Wochen nach Katalonien umsiedeln und Ernesto Valverde zum Saisonstart zur Verfügung stehen.

Offenbar sind nur noch Details zu klären. Unklar ist allerdings noch, ob für Barça eine zusätzliche Summe anfällt, oder ob der vorzeitige Wechsel womöglich in Form von weiteren Boni festgemacht wird.

Hintergrund


Bisher haben sich Barcelona und Gremio auf maximale Zusatzzahlungen in Höhe von neun Millionen Euro geeinigt.

Arthur Melo hat auf Geld verzichtet, um seinen Wechsel zum FC Barcelona zu ermöglichen.

Er hielt einen Anteil von 20 Prozent an seinen Transferrechten.  Arthur hätte demnach ein Fünftel der Ablösesumme zugestanden, er verzichtete jedoch..