Primera Division Dicke Kohle für Barça? Clement Lenglet liegen Angebote vor

getty clement lenglet 22050416
Foto: / Getty Images

Clement Lenglet ist in dieser Saison beim FC Barcelona zum austauschbaren Profi geworden. Weder unter Ronald Koeman noch dessen Nachfolger Xavi Hernandez hatte der Abwehrhüne eine hierarchisch wichtige Position eingenommen.

Inzwischen ist Lenglet sogar nur noch Innenverteidiger Nummer 4. Um sich in diesem Sommer Hochkaräter leisten zu können, möchte Barça Lenglet gerne versilbern. Laut Sport liegen dem Berater des 26-Jährigen mehrere Angebote aus der Premier League vor. Im Anschluss an diese Saison wolle Lenglet über seine Zukunft entscheiden.

Der französische Nationalspieler hatte erst im Oktober 2020 seinen Vertrag im Zuge einer allgemeinen Gehaltsanpassung langfristig bis 2026 verlängert. Grundsätzlich habe Lenglet kein Interesse daran, Barça zu verlassen. Mit Blick auf die Winterweltmeisterschaft sind allerdings regelmäßige Einsätze vonnöten.

FC Barcelona

Lenglet bangt ob der geringen Einsatzzeiten um seinen WM-Platz in der französischen Nationalmannschaft. In der zurückliegenden Länderspielperiode verzichtete Frankreichs Nationaltrainer Didier Deschamps bereits auf Lenglets Nominierung.