Barça arrangiert Treffen wegen Juwel aus der Premier League

27.05.2022 um 11:37 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
carney chukwuemeka
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Carney Chukwuemeka befindet sich offenbar im Fokus des FC Barcelona, das Interesse scheint sogar konkret zu sein. Laut der Sendung Que t'hi jugues! des spanischen Radiosenders Cadena SER gab es vor wenigen Tagen ein Treffen mit der Entourage des jungen Mittelfeldspielers.

Der 18-Jährige gilt als eines der größten Talente des englischen Fußballs, vermisst bei seinem aktuellen Klub Aston Villa allerdings die Wertschätzung. In der abgelaufenen Saison stehen lediglich zwölf Teilzeiteinsätze in seiner Datenbank.

"Soweit ich weiß, sind sie die Vertragsgespräche noch nicht vorangekommen", berichtete Villa-Coach Steven Gerrard vor Kurzem. "Wir haben von unserer Seite aus alles getan, was wir konnten, um sie voranzubringen. Ich bin mir nicht sicher, wie weit sie im Moment sind."

Chukwuemekas Vertrag bei Aston Villa läuft nur noch bis 2023, eine Verlängerung in diesem Sommer ist daher dringend vonnöten. Neben Barça soll Borussia Dortmund regen Kontakt zum Beraterteam des Youngsters unterhalten.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: Que t'hi jugues!
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG