FC Barcelona :Barça, BVB, FC Bayern? Karim Adeyemi kündigt Wechsel zu Spitzenklub an

imago karim adeyemi 031221
Foto: GEPA pictures / imago images

Eine weitere Saison im Spielkleid von RB Salzburg kommt für Karim Adeyemi nicht infrage. Der hochbegabte 19-Jährige wird seine Zelte an der Salzach nach Ablauf dieser Saison abbauen und einen Wechsel vollziehen.

"Natürlich habe ich auch ein Ziel: Ich möchte, dass die nächste Etappe meiner Karriere bei einem Spitzenklub stattfindet", so Adeyemi laut Tuttosport. Über seine nächste Destination gibt das Supertalent allerdings keine Auskunft. Der FC Barcelona soll jüngst ein Angebot abgegeben haben, auch der FC Bayern gilt als sehr interessiert. Die besten Karten soll nach aktuellem Stand aber der BVB haben.

Hintergrund

An der Dortmunder Strobelallee ist sogar ein Spieler beheimatet, dessen Lebenslauf sich Adeyemi zum Vorbild genommen hat. "In den vergangenen Jahren sind viele junge Spieler in Salzburg gereift und dann zu den besten internationalen Vereinen gewechselt."

Namentlich nennt Adeyemi in diesem Kontext den jetzigen BVB-Superstar Erling Haaland, Sadio Mane und Naby Keita (beide inzwischen FC Liverpool), oder Dominik Szoboszlai, der vor einem Jahr aus Salzburg zur Konzernschwester RB Leipzig gewechselt war.

Video zum Thema