Barça-Dauerkandidat Xavi: "Stehe in Kontakt mit Joan Laporta

22.03.2021 um 10:52 Uhr
von Andre Oechsner
Transferexperte
Unser Fachmann für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball und die Bundesliga. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
xavi 7
Foto: mooinblack / Shutterstock.com

Xavi Hernandez hat sein erstes Interview nach der Präsidentschaftswahl beim FC Barcelona gegeben. Gegenüber BEIN SPORTS bezeichnet er den gewählten Joan Laporta als " guten Freund" und "den besten Präsidenten, den ich je hatte".

Der frühere Weltklassefußballer ist sicher, dass Barça unter Laportas Führung sportlich wie wirtschaftlich wieder an die Spitze zurückkehren wird.

"Es gibt Probleme, die gelöst werden müssen, aber er kann das alles schaffen. Ich wünsche ihm das Beste. Ich stehe in Kontakt mit ihm und bin sehr glücklich", so Xavi.

FC Barcelona

Vor Kurzem feierte der 41-Jährige den ersten großen Titel seiner noch jungen Trainerkarriere. Mit dem katarischen Al-Sadd SC stand er bereits vier Spieltage vor Saisonschluss als Meister fest. Eine Rückkehr zu Barça ist vorerst allerdings kein Thema – von beiden Seiten.

Auch interessant