FC Barcelona :Barça engagiert "Physio-Magier" für Ansu Fati

imago fati 130721
Foto: ZUMA Wire / imago images
Werbung

Ansu Fati weilte nur kurz in der katalanischen Hauptstadt, um beim FC Barcelona die obligatorischen Untersuchungen vor dem Vorbereitungsstart zu absolvieren. Laut Sport arbeitet der 18-Jährige in Madrid an seiner Genesung.

Dort kümmert sich mittlerweile der "Physio-Magier der Stars", Joaquin Juan Sanda, um Fatis Wiederherstellung. Der Youngster ist bereits seit Herbst vergangenen Jahres außen vor. Damals lädierte sich Fati den Meniskus und musste sich seitdem dreimal einer Operation unterziehen.

Hintergrund

Sanda ist Spezialist für Verletzungsprävention und Genesung und hat seine eigene multidisziplinäre Methode im Bereich der professionellen Sportmedizin und Gesundheitsfürsorge entwickelt. Sanda betreut unter anderem hochkarätige Fußball- und Basketballspieler. Zu seinen Kundenkreis gehören Pau Gasol und mehrere Spieler von Real Madrid.

Nun liegt es in Sandas Händen, ob Fati rechtzeitig zum Saisonstart fit wird. Der ist für den 15. August gegen Real Sociedad angesetzt. Dem Senkrechtstarter bleibt also noch etwas mehr als ein Monat, um wieder vollständig spielfit zu werden.

Im Juni waren erste erkennbare Fortschritte zu vernehmen. "Mir geht es gut, ich erhole mich Stück für Stück. Ich werde weiter daran arbeiten, zur Saisonvorbereitung zurückzukehren und dem Team zu helfen", sagte Fati.

Video zum Thema