Barça erreichen viele Anfragen für Ferran Jutgla

04.05.2022 um 17:23 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
ferran jutgla
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Der FC Barcelona soll zahlreiche Anfragen für Ferran Jutgla registrieren. Das geht aus einem Bericht der Sport hervor, in dem geschrieben steht, dass die Telefone in den Büros der planenden Funktionäre nicht mehr aufhören zu klingeln. Grund hierfür sei Jutgla, der eine überragende Saison bei der zweiten Mannschaft spielt.

Bisher handle es sich aber lediglich um Anfragen und keine konkreten Angebote für den 23 Jahre alten Zentrumsstürmer, der in der laufenden Drittligasaison auf 18 Tore und fünf Vorlagen in 29 Spielen kommt. Klubs aus dem In- und Ausland sollen ihre Fühler ausstrecken.

Jutglas Vertrag läuft in wenigen Wochen aus. Noch ist nicht abschließend geklärt, ob die Zusammenarbeit verlängert wird. Angesichts der katastrophalen Finanzsituation kann sich Barça einen ablösefreien Abgang allerdings nicht leisten. Möglich scheint eine Verlängerung mit anschließender Ausleihe oder einem festen Verkauf.

Bevor Barça im Januar auf dem Wintertransfermarkt tätig wurde, hatte sich Jutgla bei den Profis empfehlen dürfen – und dort unter der Regie von Xavi Hernandez einen durchaus guten Eindruck hinterlassen. In sechs Meisterschaftsspielen verzeichnete Jutgla ein Tor.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: Sport
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG