Barça unbesiegbar! Frauen-Team erzielt über 100 Tore in 20 Pflichtspielen

20.12.2021 um 17:24 Uhr
von Kevin Richau
Redakteur
Berichtet seit 2021 für Fussballeuropa.com über den internationalen Fußball.
alexia putellas
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Weiterlesen nach dem Video

Die Mannschaft von Coach Jonatan Giraldez Coastas dominiert den europäischen Frauenfußball derzeit nach Belieben. Am letzten Samstag wurde Rayo Vallecano mit 4:0 aus dem Stadion gefegt. Der Treffer zum 1:0 stellte gleichzeitig das 100. Saisontor der Katalaninnen dar. Insgesamt stehen jetzt 103 erzielte Treffer nach 20 Pflichtspielen auf dem Konto.

In der heimischen Liga ist der FC Barcelona noch ohne Punktverlust und kassierte bei 79 geschossenen Toren erst vier Gegentreffer in 14 Partien. Die hohen Siege gegen den FC Valencia (8:0), den FC Villareal (8:0) und Deportivo Alaves Gloriosas (9:1) belegen, dass der Spitzenreiter seinen Gegnern auf nationaler Ebene längst entwachsen ist. Gegen den FC Sevilla gewann Barça im November sogar zweistellig (10:1).

In der Champions League der Frauen zeichnet sich im Übrigen das gleiche Bild ab. Titelverteidiger Barcelona mit Weltfußballerin Alexia Putellas (27) fuhr in der Gruppenphase die Maximalausbeute mit 18 Punkten aus sechs Spielen ein. Kantersiege wie das 5:0 gegen die Auswahl der TSG Hoffenheim waren dabei an der Tagesordnung. Eine Bilanz, von der die Männer aktuell nicht einmal zu träumen wagen.

WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG