Barça geht leer aus – so viel wird Georginio Wijnaldum bei PSG kassieren

09.06.2021 um 08:56 Uhr
von Tobias Krentscher
LaLiga-Redakteur
Schreibt seit 2010 über den spanischen Fußball. Gründer und Chefredakteur von Fussballeuropa.com.
georginio wijnaldum
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com

Dass Georginio Wijnaldum seine Unterschrift unter einen Vertrag beim FC Barcelona setzen würde, schien in den vergangenen Wochen nur noch Formsache zu sein.

Barça wähnte sich auf der sicheren Seite, doch dann grätschte Paris Saint-Germain dazwischen. Der aus Katar finanzierte Scheich-Klub verdoppelte das Angebot der Katalanen an Wijnaldum kurzerhand.

Laut Mundo Deportivo soll Wijnaldum im Parc des Princes einen Vertrag über drei Jahre mit acht Millionen Euro netto pro Jahr erhalten. In Barcelona hätte der niederländische Nationalspieler "nur" vier Millionen netto per Annum einstreichen können.

Verwendete Quellen: mundodeportivo.com