Barça-Gipfeltreffen mit Starberater Jorge Mendes

09.06.2022 um 19:22 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
jorge mendes
Foto: / Getty Images

Jorge Mendes hat sich mit Abgesandten des FC Barcelona zum munteren Plausch getroffen. Das belegt Videomaterial, das der Barça-nahe Reporter Gerard Romero veröffentlichte.

Präsident Joan Laporta, Fußballdirektor Mateu Alemany und Vizepräsidenten Rafa Yuste hatten sich am Mittwoch mit dem einflussreichen Agenten in Barcelona zum Abendessen verabredet. Beim illustren Austausch sind einige Personalien besprochen worden.

Diese Spieler waren wohl Thema

Zum Beispiel der junge Nico Gonzalez, der seinen Vertrag verlängert könnte. Oder Ruben Neves von den Wolverhampton Wanderers, den er zum Wechsel nach Barcelona verhelfen möchte. Einige Personalien des FC Valencia könnten außerdem Gegenstand des Austauschs gewesen sein.

Carlos Soler und Jose Gaya waren die letzten Wochen mit Barça in Verbindung gebracht worden. Mendes hatte sich zuletzt mit Valencia getroffen, um die Möglichkeiten von Spielerverkäufen zu bereden.

Francisco Trincao steht ebenfalls auf Mendes' Klientenliste. Dessen Wechsel zu Sporting soll allerdings bereits unmittelbar vor dem Abschluss stehen.

Verwendete Quellen: Gerard Romero