FC Barcelona :Barça-Juwel Oscar Mingueza erfüllt sich seinen Traum

imago oscar mingueza 2021 1
Foto: AFLOSPORT / imago images
Werbung

"Wir sind sehr glücklich, dass wir auf dich zählen können." So verkündet Barça-Boss Joan Laporta die Verlängerung mit dem flexiblen Verteidiger (Rechtsverteidiger, Innenverteidiger).

Laporta war im März dem Versprechen angetreten, den FC Barcelona wieder zurück zu alten Werten zu führen und unter anderem die Nachwuchsschmiede zu stärken.

Mingueza (bisher 35 Saisoneinsätze) soll als Vorbild für andere Youngsters aus der Jugend dienen. "Wir werden die Werte La Masias ausbauen und auch weiterhin mit ihnen arbeiten", verspricht Laporta.

Hintergrund


Mingueza, der bisher noch als Mitglied der Zweitvertretung Barça B geführt und entlohnt wurde, zeigt sich glücklich nach der Unterschrift unter das Arbeitspapier bis 2023. "Es ist ein Traum, der wahr geworden ist. Ich arbeite seit vielen Jahren auf dieses Ziel hin, einen Profivertrag zu unterschreiben."

Oscar Mingueza spielt seit Kindheitstagen für den FC Barcelona. Wie seine Schwester Ari (17), die bereits ihr Debüt für die erste Mannschaft der Frauen gab. Barça Femení setzte sich am Sonntag im Halbfinale der Champions League gegen Paris Saint-Germain durch und steht nun im Finale gegen Chelsea.