FC Barcelona :Barça-Keeper Marc-Andre ter Stegen lässt Newcastle United eiskalt abblitzen

marc andre ter stegen 2019 01
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com
Werbung

Für Marc-Andre ter Stegen war es kein Thema, den FC Barcelona für Newcastle United zu verlassen. Die Magpies sind in den letzten Wochen wohl an den 29 Jahre alten Schlussmann herangetreten. Laut Sport hat sich ter Stegen das Angebot aber nicht mal angehört.

Der gebürtige Mönchengladbach soll verwundert darüber gewesen sein, dass bei dem Klub aus der Premier League im Hintergrund offenbar gar keine Struktur vorhanden ist. Nähere Details nennt die Sport nicht.

Hintergrund

Im Oktober gaben die Magpies bekannt, dass ein saudisches Konsortium den Klub übernommen habe. Seitdem gab es Unmengen an Transfergerüchten. Lee Charnley, der unter dem vorherigen Besitzer Mike Ashley zum Geschäftsführer ernannt wurde, bleibt zwar im Verein, seine Zukunft ist aber noch völlig ungewiss.

Der in Barcelona vor Kurzem ausgeschiedene Ramon Planes wird mit dem Sportdirektoren-Posten in Newcastle verbunden. Wer die vakante Position letztendlich übernehmen wird, ist aber noch nicht geklärt.

Video zum Thema