FC Barcelona Barça-Leihgabe Francisco Trincao will zu Sporting Lissabon

getty francisco trincao 22052014
Foto: / Getty Images

Trincao war in der Rückrunde 2019/2020 einer der großen Shootingstars der Primeira Liga. Es folgte der 30 Millionen Euro schwere Wechsel zum FC Barcelona. Die Katalanen hätten den Rechtsaußen noch im selben Sommer mit einem kräftigen Transferplus verkaufen können.

Doch Barça setzte auf den jungen Flügelflitzer, der sich allerdings nicht nachhaltig in die Herzen der Fans spielen konnte. Wettbewerbsübergreifend stand er 42 Mal auf dem Rasen, steuerte lediglich fünf direkte Torbeteiligungen bei.

FC Barcelona

Barça parkte den Nationalspieler (sieben Einsätze) in der Premier League bei den Wolverhampton Wanderers, wo er allerdings ebenfalls keinen überzeugenden Leistungsnachweis (drei Tore, eine Vorlage in 29 Partien) erbringen konnte.

Kaufoption: Francisco Trincao würde Wolverhampton 29 Millionen Euro kosten

Die Wolves können den 22-Jährigen fest verpflichten. Dann würden 29 Millionen Euro fällig werden. Derzeit sieht es aber nicht so aus, dass Wolverhampton Gebrauch von seiner Kaufoption machen wird. In diesem Fall würde eine Strafzahlung von 6 Millionen Euro an Barça gehen.

Geht es für Trincao tatsächlich nicht in der Premier League weiter, könnte eine Rückkehr nach Portugal anstehen. Laut Mundo Deportivo zeigt Sporting Lissabon Interesse an einer Zusammenarbeit. Und Trincao soll heiß auf einen Wechsel zum Vizemeister sein.

Sporting kann sich einen Kauf des Flügelflitzers aber aller Voraussicht nach nicht leisten. Barça oder Wolverhampton - je nachdem, bei welchen der beiden Clubs das Spielrecht nach dem 30. Juni 2022 liegt - müssten sich auf ein Leihgeschäft einlassen.

Eine Leihe könnte durchaus Sinn ergeben. Bei Sporting Lissabon würde er auf Ruben Amorim treffen. Unter dem 37 Jahre alten Coach trainierte und spielte Francisco Trincao bereits beim SC Braga. Startet Trincao in der Primeira Liga unter seinem vertrauten wieder durch, würde sich auf dessen Marktwert positiv auswirken.