Barça mehrere Wochen ohne Eric Garcia

10.01.2022 um 07:58 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
eric garcia
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Weiterlesen nach dem Video

Nach rund einer Stunde war das Auswärtsspiel gegen den FC Granada (1:1) für Eric Garcia vorzeitig beendet. Die medizinische Abteilung ist inzwischen mit der Diagnose an die Öffentlichkeit getreten.

Der Innenverteidiger habe sich eine Sehnenverletzung im rechten Knie zugezogen und werde Barça daraufhin rund fünf Wochen fehlen, teilt der LaLiga-Sechste in einem offiziellen Statement mit.

Garcia hat sich in der Abwehrzentrale etabliert und kommt nach seinem Sommerwechsel auf 20 Einsätze in allen Wettbewerben.

Wer in den kommenden Wochen neben Gerard Pique verteidigen wird, ist noch offen. Voraussichtlich fällt Xavi Hernandez' Wahl auf Clement Lenglet, da auch Ronald Araujo nach einem Mittelhandbruch noch nicht zur Verfügung steht.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: fcbarcelona.cat
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG