Barça jagt argentinischen Tempodribbler (18)

15.01.2023 um 14:39 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
xavi
Barça sucht in Argentinien nach den kommenden Superstars - Foto: / Getty Images

Der FC Barcelona hält Ausschau auf dem argentinischen Spielermarkt, und scheint dabei auf eine junge, interessante Option gestoßen zu sein. Laut TyC Sports laufen Gespräche über einen Transfer von Lucas Roman.

Der 18-Jährige ist in der Offensive beheimatet, ein echter Tempodribbler. Er stößt oft in die Halbräume und wird meist auf dem rechten Flügel eingesetzt. Die zu zahlende Ablöse würde an den Zweitligisten Club Ferro Carril Oeste gehen.

Dort weiß man, über welch großes Talent Roman verfügt, immerhin hat dieser seinen Vertrag erst nach wenigen Monaten bei der ersten Mannschaft verlängert und ist nun bis Ende des Jahres gebunden.

Dem Vernehmen nach wäre eine Summe von 1,2 Millionen Euro fällig, damit Roman künftig im Barça-Trikot auflaufen würde. Romans Jugendklub wolle sich zudem mit 15 Prozent am Weiterverkauf beteiligen.

Verwendete Quellen: TyC Sports