Erbe für Jordi Alba? Barça nimmt Chelsea-Juwel (19) ins Visier

20.12.2021 um 09:23 Uhr
von Kevin Richau
Redakteur
Berichtet seit 2021 für Fussballeuropa.com über den internationalen Fußball.
jordi alba
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Weiterlesen nach dem Video

Ian Maatsen (19) wechselte im Jahr 2018 aus der Jugend des PSV Eindhoven in die U18 des FC Chelsea. Seit dem Beginn dieser Saison läuft der Linksverteidiger auf Leihbasis bei Coventry City in der zweiten englischen Liga auf, wo er durch starke Leistungen überzeugen konnte. Der Niederländer stand in 20 von 22 Ligaspielen auf dem Rasen und ging dabei meistens über die volle Distanz.

Das Onlineportal Football Insider hat erfahren, dass der FC Barcelona Maatsen seit dieser Spielzeit beobachtet. Es ist jedoch nicht klar, ob das Interesse seit Ende Oktober abgenommen hat, nachdem Maatsens Landsmann Ronald Koeman von seinen Trainerpflichten bei den Katalanen entbunden wurde.

Barça besitzt auf der Position des Linksverteidigers mit Jordi Alba eine Vereinslegende, die mit ihren 32 Jahren so langsam ihrem Karriereende entgegenblickt.

Dahinter steht nur noch das blutjunge Eigengewächs Alex Balde (17), das mit der Verpflichtung von Ian Maatsen einen Herausforderer an seine Seite gestellt bekäme.

Weiterlesen nach dem Video

Der Vertrag des Defensivspielers ist bei Chelsea noch bis 2024 gültig. Ein Schnäppchen würden die Spanier also sicherlich nicht machen.

WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG