FC Barcelona Barça nimmt Fährte von Edinson Cavani auf

edinson cavani psg
Foto: Marcos Mesa Sam Wordley / Shutterstock.com

Ist Edinson Cavani (34) etwa die verzweifelt gesuchte neue Nummer 9 des FC Barcelona? Gemäß Esport3 besitzen die Blaugrana die Möglichkeit, den Stürmer von Manchester United noch in den letzten Momenten des Sommertransfermarkts unter Vertrag zu nehmen.

Als großer Knackpunkt gilt jedoch das opulente Gehalt, das Cavani auf der Insel bezieht. Der routinierte Angreifer soll rund zehn Millionen Euro pro Jahr verdienen. Eine Summe, die Barça angesichts der momentanen Lage unter keinen Umständen zahlen kann.

Cavani beschäftigt sich offenbar damit, die Red Devils auf den letzten Metern zu verlassen. Der Uruguayer sei keineswegs begeistert über den Transfer von Cristiano Ronaldo und habe keine Lust auf eine Reservistenrolle.

FC Barcelona

Erst vor wenigen Wochen hatte Cavani seinen Vertrag bis 2022 verlängert. In 40 Pflichtspielen beteiligte er sich an 23 Toren direkt.