Barça ohne Chance? PSG bastelt an Verlängerung mit Lionel Messi

30.09.2022 um 07:23 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
lionel messi
Barça möchte Lionel Messi 2023 zurückholen - Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Paris Saint-Germain kämpft um Lionel Messi (35). Nach Informationen des spanischen Radiosenders Cadena SER wird der Superstar das von Vereinsseite vorbereitete Angebot zur Verlängerung seines auslaufenden Vertrags prüfen.

PSG ist gewillt, die Zusammenarbeit um zwei Jahre zu erweitern. Dabei scheint ein Modell von einem Vertragsjahr sowie der Option auf eine weitere Saison vorgesehen zu sein. Aus wirtschaftlicher Sicht liegt die Pariser Offerte bei dem, was Messi aktuell schon bezieht: rund 30 Millionen Euro.

Barças Finanzchef Eduard Romeu hatte die Messi-Gerüchte in dieser Woche befeuert: "Da es ein ablösefreier Transfer wäre, ist das sicher möglich. Er ist eine Ikone des Klubs, dies wird immer seine Heimat sein, aber es wird eine technische Entscheidung sein."

Sollte Messi seinen Vertrag in Paris also verlängern, wird La Pulga in seiner Karriere sehr wahrscheinlich nie mehr für die Blaugrana auflaufen. Zum Ausklang seiner Laufbahn soll ja immer noch ein Wechsel in die Major League Soccer ein ernstzunehmendes Thema sein.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: Cadena SER
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG