Barça plant Hommage an Lionel Messi

09.03.2022 um 18:43 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
lionel messi
Foto: kivnl / Shutterstock.com

Nach dem unerwarteten Abgang von Lionel Messi plant der FC Barcelona nach Angaben der Sport eine Ehrung des Superstars. Möglicherweise findet diese im September 2024 statt, wenn die Blaugrana ihr 125-jähriges Bestehen feiern.

Die Idee ist es, eine Zeremonie abzuhalten, wenn der Umbau des Camp Nou abgeschlossen ist. In welchem Umfang die Veranstaltung geplant wird, müsse aber erst noch genauer definiert werden. Barça wolle seine Beziehung zu Messi neu ausrichten, heißt es.

La Pulga musste seinen Herzensklub im vorigen Sommer nach 21 Dienstjahren verlassen, weil sich Barça inmitten der wirtschaftlichen Krise die Weiterbeschäftigung des Ausnahmekönners nicht mehr leisten konnte.

Verwendete Quellen: Sport