FC Barcelona :Barça-Profi Rey Manaj vor Wechsel in die Serie A

imago rey manaj 260721
Foto: Pressinphoto / imago images
Werbung

Rey Manaj wird den FC Barcelona nach anderthalb Jahren wahrscheinlich verlassen. Wie die Sport berichtet, hat die US Sassuolo den Angreifer schon seit mehreren Jahren im Blick und momentan die besten Chancen auf einen Transfer.

Bei einem attraktiven Angebot könnte sich Manaj dem Klub aus der Serie A demnächst anschließen. Der 24-malige albanische Nationalspieler war einer der überraschenden Gesichter in der Vorbereitung des FC Barcelona.

Hintergrund

Trainer Ronald Koeman setzte Manaj in Vorbereitungsspielen gegen Tarragona und Girona ein – der Reservestürmer bedankte sich mit gleich vier Toren für das entgegengebrachte Vertrauen.

Mit Barças zweiter Mannschaft scheiterte Manaj in den Playoffs am Aufstieg in die Zweitklassigkeit. Der Torjäger ist in seiner Karriere schon ziemlich rumgekommen, Manaj spielte beispielsweise für Delfino Pescara sowie Inter Mailand in der Serie A. Für einen Profieinsatz bei den Blaugrana hat es bisher allerdings nicht gereicht.

Manaj kam im Januar 2020 für 700.000 Euro von Albacete Balompie nach Barcelona. Die Ablöse kann durch Bonuszahlungen auf bis zu zwei Millionen Euro ansteigen. Sein Vertrag, der eine Ausstiegsklausel über 50 Millionen Euro beinhaltet, ist noch bis 2023 datiert.

Video zum Thema