FC Barcelona :Barça-Rückkehr? Erneute Gerüchte um Dani Olmo

dani olmo 2021 1
Foto: Agenzia LiveMedia / Dreamstime.com
Werbung

Der FC Barcelona behält nach SPORT-Informationen das Geschehen um Dani Olmo ganz genau im Blick. Das Management der Blaugrana hält demnach den Kontakt zum Umfeld des Mittelfeldspielers noch immer aufrecht und erkundigt sich regelmäßig.

Die Drähte sind jedenfalls kurz. Olmo ließ sich sieben Jahre in Barças berühmter Nachwuchsschmiede La Masia ausbilden, ehe es ihn 2014 zu Dinamo Zagreb zog. Von dort aus heuerte er im Januar 2020 bei RB Leipzig an, wo er inzwischen zum unumstrittenen Stammspieler nominiert worden ist.

Seine starken Auftritte in Sachsen haben ihn auch wieder in den Fokus der spanischen Nationalmannschaft rücken lassen – das Ticket für die kommende Europameisterschaft dürfte Olmo in der Tasche haben.

"Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, es ist nicht mein Ziel, irgendwann mal in meinen Heimatland zu spielen", sagte Olmo im Februar der SPORT BILD. Leipzig befindet sich angesichts des noch bis 2024 datierten Vertrags ohne Ausstiegsklausel in einer perfekten Verhandlungslage. Ein Transfer im Sommer wäre für viele Klubs wohl zu teuer.