FC Barcelona Barça sieht Samuel Umtiti bei Olympique Lyon – Franzosen skeptisch

samuel umtiti 2021 11
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Samuel Umtiti soll den FC Barcelona im Sommer verlassen – mal wieder. Nach einem Bericht der Mundo Deportivo wird der Ex-Klub des Innenverteidigers, Olympique Lyon, als vorrangiges Ziel erachtet. So ganz überzeugt sind die Verantwortlichen dort allerdings nicht.

OL soll Umtitis allgemeine körperliche Verfassung anzweifeln. Der 28-Jährige fällt seit Ende Januar mit einem gebrochenen Zehn aus, das ist aber nicht die ganze Geschichte. Die Krankenakte von Umtiti nimmt längst biblisches Ausmaß an, insbesondere die anhaltenden Knieprobleme scheinen Lyon nicht zu überzeugen.

"Lyon ist mein Team. Es ist meine Stadt. Es ist der Verein, der mir die Chance gegeben hat, in Europa zu spielen, in Barcelona und in der französischen Nationalmannschaft", sagte Umtiti vor gut anderthalb Jahren. "Es gab Gespräche mit ihnen während des Marktes, aber es gab nie etwas Konkretes mit dem Verein."

FC Barcelona

Lyon sucht nach Alternativen für Jerome Boateng und Jason Denayer. Barça hatte Umtitis Vertrag im Januar langfristig bis 2026 verlängert und dabei die Bezüge des 31-fachen Nationalspieler Frankreichs angepasst.