FC Barcelona

Barça-Star Memphis Depay setzt kryptischen Tweet ab

getty memphis depay 22063053
Foto: / Getty Images

Memphis Depay sorgt bei seinen fast 2,5 Millionen Follower auf Twitter für viele Fragezeichen. "Ich sehe, wie bestimmte Taktiken um mich als Fußballspieler herum gespielt wurden. Es ist alles gut, Gott mag das an mir... deshalb bin ich so beliebt", schreibt der 28-Jährige.

Der Ex-Eindhovener weiter: "Mein ganzes Leben lang war ich nicht gut genug, entsprach nicht dem Standardaussehen und hatte nicht das richtige Verhalten. Das passiert, wenn man frei lebt."

FC Barcelona

Was genau der Angreifer des FC Barcelona mit dieser Botschaft vermitteln möchte, bleibt offen. Depays Beraterteam weilte am Anfang der Woche in der katalanischen Metropole, um sich bei der Klubleitung über die Zukunftsaussichten ihres Klienten zu informieren. Der Vertrag des Niederländers läuft in einem Jahr aus, eine Verlängerung ist bisher nicht besprochen worden.

Für welchen Klub auch immer Depay in der kommenden Saison spielen wird, der Niederländer scheint richtig Bock zu haben. "Diese Saison wird angsteinflößend sein", schreibt der Nationalspieler in einem weiteren Tweet.

Barça soll durchaus offen für Angebote sein, würde doch bei einem Verkauf ein großes finanzielles Plus winken. Immerhin war Depay im Sommer vergangenen Jahres ablösefrei ins Camp Nou gewechselt. Zahlreiche Klubs aus der Premier League sollen sich nach Depay erkundigt haben, konkret ist das Vorfühlen bisher aber nicht geworden.