FC Barcelona :Barça sucht Nachfolger für Mascherano und Vermaelen - und hat zwei 18-Jährige im Visier

javier mascherano 2018 2
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Laut MUNDO DEPORTIVO stehen zwei blutjunge zentrale Abwehrakteure im Notizblock des spanischen Pokalsiegers: Dayot Upamecano (18, RasenBallsport Leipzig)  und Matthijs de Ligt (18, Ajax Amsterdam).

Sportdirektor Robert Fernandez soll bereits Kontakt zu den Beratern der beiden Innenverteidiger aufgenommen haben, um die generelle Wechselbereitschaft auszuloten.

Barcelona hat aktuell drei ältere Innenverteidiger im Kader. Neben Gerard Pique (30) sind dies Thomas Vermaelen (31) und Javier Mascherano (33).

Gerard Pique ist auch in den kommenden Jahren als Abwehrchef gesetzt. Doch sollten Mascherano und Vermaelen gehen, wird Ersatz benötigt. Diesen hätte Barcelona aber eigentlich bereits an der Hand.

Mit dem brasilianischen Innenverteidiger Marlon (21, aktuell nach Nizza verliehen) plant der Verein langfristig, er soll in der Ligue 1 Spielpraxis sammeln, und dann zurückkehren.

Hintergrund


Im kommenden Jahr wird Barcelona zudem aller Voraussicht nach seine neun Millionen Euro schwere Kaufoption für den kolumbianischen Nationalverteidiger Yerry Mina (22, Palmeiras) ziehen.

Dennoch hat Barcelona laut MUNDO DEPORTIVO Upamecano  und de Ligt als Innenverteidiger der Zukunft im Visier.