FC Barcelona Barça treibt Linksverteidiger-Suche voran

jordi alba 2021 2
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Um Jordi Alba im restlichen Saisonverlauf auch mal eine Verschnaufpause verordnen zu können, forscht der FC Barcelona nach einem neuen Linksverteidiger, der laut AS noch in den kommenden zwei Wochen dazugeholt werden soll.

Eine heiße Spur in Richtung der genannten Alternativen ergab sich bisher nicht. Jose Luis Gaya (FC Valencia), Nicolas Tagliafico (Ajax Amsterdam) und Alex Sandro (Juventus Turin) haben es in die Gerüchtebörse geschafft.

Der AS zufolge ist momentan noch gar nicht bekannt, auf welchen Kandidaten sich die Verantwortlichen festlegen wollen. Es besteht also durchaus die Möglichkeit, dass Barça bis Ende Januar einen überraschenden Neuzugang für hinten links präsentiert, den bis dato keiner auf dem Schirm hat.

FC Barcelona

Trainer Xavi Hernandez soll bei der Vereinsführung vorstellig geworden sein und um einen neuen Linksverteidiger gebeten haben. Alejandro Balde oder Sergino Dest als Alba-Ersatz zu berufen, komme für Xavi dagegen nicht infrage.