FC Barcelona :Barça und Lionel Messi: Der aktuelle Stand

lionel messi 2018 20
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com
Werbung

Das Credo des FC Barcelona ist klar: So schnell wie irgend möglich soll der seit knapp einem Monat ausgelaufene Vertrag von Lionel Messi neu aufgesetzt werden. Bis der Superstar seine Unterschrift setzt, wird aber wohl noch etwas Zeit vergehen.

Ein zeitlicher Rahmen, bis wann die Messi-Verlängerung über die Bühne gebracht werden soll, gibt es laut der Sport noch nicht. So schnell wie möglich, heißt es aus dem Vereinsinneren.

Hintergrund

Von dort ist nach wie vor viel Optimismus zu vernehmen, der von Vereinspräsident Joan Laporta in die Öffentlichkeit transportiert wird.

Ursprünglich hatte Barça gehofft, die Messi-Unterzeichnung noch in dieser Woche verkünden zu können. Es müssen aber noch Details ausgehandelt werden.

Vor zwei Wochen wurde eine grundsätzliche Einigung mit Berater und Vater Jorge Messi erzielt. Seitdem wurde die Aufgabe, die Vereinbarung formell festzuhalten, den Anwälten beider Parteien überlassen. Jener Prozess ist noch nicht abgeschlossen.

In der ersten Augustwoche könnte Messi den vorliegenden Vertrag gegenzeichnen. Die Trainingsrückkehr des 34-Jährigen, der mit Argentinien die Copa America gewann und sich momentan im Sonderurlaub befindet, ist für den 2. August angesetzt. Am 15. August startet Barça mit dem Heimspiel gegen Real Sociedad in die neue Saison.

Video zum Thema