FC Barcelona :Barça verleiht Abwehr-Juwel Marc Cucurella ins Baskenland

fc barcelona jubel 2
Foto: Maxisport / Shutterstock.com

Nach dem Abschied von Lucas Digne zum FC Everton wurde Eigengewächs Marc Cucurella als Backup für Stamm-Linksverteidiger Jordi Alba gehandelt, doch Barça-Coach Ernesto Valverde entschied sich anders.

Valverde will dem Vernehmen nach Juan Miranda (18) als Alba-Backup testen, zudem soll auch Thomas Vermaelen (32) als Notlösung infrage kommen.

Barcelona traut Cucurella langfristig jedoch weiterhin den Durchbruch zu.

Eine Saison in der Zweitvertretung in der dritten Liga wäre für die Weiterentwicklung des 20-Jährigen aber nicht förderlich gewesen.

Die Katalanen suchten daher einen Leih-Abnehmer für ihren La-Masia-Absolventen und wurden im Baskenland fündig.

Hintergrund


Wie Barça mitteilt, wird Marc Cucurella bis zum Saisonende an SD Eibar verliehen.

Der neue Klub des Barça-Juwels ist durchwachsen in die neue Saison gestartet, verlor die ersten beide Spiele.

Am Freitagabend sprang jedoch im Derby gegen Real Sociedad der erste Saisonsieg heraus - noch ohne Cucurella.