Barça-Verteidiger Eric Garcia nennt seine Top-Legenden

07.07.2021 um 10:22 Uhr
von Tobias Krentscher
LaLiga-Redakteur
Schreibt seit 2010 über den spanischen Fußball. Gründer und Chefredakteur von Fussballeuropa.com.
eric garcia
Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com

Der spanische Nationalspieler wählte als Lieblingstorhüter Victor Valdes. Dieser sei einer "der besten Torhüter aller Zeiten", dem er als junger Fußballer oft zugeschaut habe.

Für die Abwehr wählt Garcia Carles Puyol. Über den ehemaligen Mannschaftskapitän des FC Barcelona müsse man nicht viele Worte verlieren. "Er ist mein Idol. Ich habe immer darauf geschaut, was er gemacht hat. Er war der beste zentrale Verteidiger."

Im Mittelfeld seiner virtuellen Top-Mannschaft setzt Garcia auf Xavi Hernandez. Dieser sei ein "unglaublicher Spieler" gewesen. Im Angriff wählt Garcia Ronaldinho: "Er war ein Spieler, der den Unterschied ausgemacht hat. Auch mit seiner Persönlichkeit. Er war in der Vergangenheit der beste Spieler der Welt."