FC Barcelona :Barça vs. Manchester United: Poker um Russen-Juwel Sergey Pinyaev

imago joan laporta 2021 6
Foto: Lagencia / imago images
Werbung

Barça plant angeblich eine Verpflichtung des jungen Linksaußen, der noch bis 2022 bei Tschertanowo Moskau unter Vertrag steht. Das berichtet MUNDO DEPORTIVO mit Verweis auf SPORT-EXPRESS.

Die Katalanen wollen Sergey Pinyaev demnach kaufen und ihn anschließend in der Premier Liga parken. Als Kurzzeit-Abnehmer wird FK Chimki gehandelt.

Hintergrund

Pinyaev debütierte bereits im Alter von 15 Jahren im Trikot von Tschertanowo Moskau. Für den Zweitligisten hat er bisher 30 Pflichtspiele absolviert.

Neben dem FC Barcelona zeigt auch Manchester United Interesse an Pinyaev. Der junge Russe war bereits mehrfach vor Ort in Manchester und absolvierte Trainingseinheiten im Nachwuchs der Red Devils.

Video zum Thema