Barça will Rekordtalent unter Vertrag nehmen

26.09.2022 um 07:16 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
luka romero
Barça denkt über Luka Romero nach - Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Luka Romero weckt offenbar Begehrlichkeiten beim FC Barcelona. Nach Informationen von Futbol Total möchten die Blaugrana den jungen Stürmer im Winter von Lazio Rom holen und zunächst in der zweiten Mannschaft einsetzen.

Romero ist unter Kennern des spanischen Fußballs längst kein Geheimtipp mehr. Schon im Juni 2020 stand der Flügelstürmer in den Schlagzeilen. Seitdem avanciert er mit 15 Jahren und 219 Tagen zum jüngsten Spieler, der in der LaLiga-Geschichte eingesetzt wurde.

Seinerzeit war Romero noch für seinen Jugendklub RCD Mallorca aktiv. Seit dem Sommer vergangenen Jahres hat ihn Lazio unter Vertrag, für das er achtmal in der Serie A sowie je einmal in der Coppa Italia und der Europa League spielte.

Barça will sich Romeros 2023 auslaufenden Vertrag zunutze machen und ihn bis zum Rest der laufenden Saison in der zweiten Mannschaft Spielpraxis beibringen. Danach soll Romero zu den Profis hochgezogen werden.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: Futbol Total
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG