FC Barcelona Barça will Edinson Cavani im Winter ins sonnige Spanien locken

edinson cavani psg
Foto: Marcos Mesa Sam Wordley / Shutterstock.com

Mit Edison Cavani befindet sich ein Mittelstürmer von Format in den Reihen der Red Devils, der zuletzt nur noch Ersatzspieler war. Zu groß war die Konkurrenz im Angriff nach der Verpflichtung von Cristiano Ronaldo. Gegen den alten und neuen Heilsbringer sieht der Südamerikaner einfach kein Land mehr.

Nach Informationen der Mundo Deportivo stehen Cavanis Berater aus diesem Grund bereits mit dem FC Barcelona in Verbindung. Im Winter soll der 34-Jährige vorerst ausgeliehen werden und damit Leihgabe Luuk de Jong ersetzen, der bei Barça nie so wirklich überzeugen konnte und deshalb zurück zum FC Sevilla wechseln könnte.

FC Barcelona

Edinson Cavani wollte Manchester United schon vor der aktuellen Saison verlassen, weil er seine Reservistenrolle nach den Transfers von Cristiano Ronaldo und Jadon Sancho wohl erahnen konnte.

Der kürzlich entlassene Coach, Ole Gunnar Solskjaer, bat den Angreifer jedoch zu bleiben. Ohne seinen Förderer an seiner Seite sieht Cavani keinerlei Chance auf die Verbesserung seiner Situation. Ein zeitnaher Wechsel scheint die Ideallösung für Verein und Spieler zu sein.